KFC: Lieferservice nach Hause

Oft ist es, dass man zu faul ist, irgendwohin zu gehen. Man ist zu Hause, hat aber trotzdem Luft auf die saftigen und knusprigen Chicken Wings oder anderes von KFC. Dafür kann man den Lieferservice von KFC nutzen.

Lieferservice – Möglichkeiten

KFC bietet wie auch andere Fast-Food Restaurants den Lieferservice an. Dieser wird jedoch nur in bestimmten Städten angeboten (zur Zeit vor allem in Großstädten). Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Essen von KFC zu bestellen:

  • Essen direkt bei KFC zu bestellen und es liefern lassen
  • Essen über verschiedene Apps auf Android und iOS zu bestellen
  • Essen über Drittanbieter zu bestellen und es liefern lassen

Alle 3 Arten haben etwas gemeinsam und zwar einen Mindestbestellpreis.

Ein Lieferservice ist natürlich gut, aber es gibts nichts leckereres, als direkt in der KFC Filiale zu essen. Nur dort kann man wirklich sicher sein, dass das Essen frisch und noch warm ist.

2 thoughts on “KFC: Lieferservice nach Hause

  1. Christina Ilechukwu

    Auf dieser Webseite ist ein Schreibfehler. Die HAUTMASSE der Kunden…… was wahrscheinlich die Hauptmasse heissen soll.

  2. Servus zusammen,

    ist ja alles schoen und gut, jedoch moechte ich bei Bestellungen auch mit Bargeld bezahlen, was bei CFK leider nicht der Fall ist.

    Schade, sonst haette ich dort schon oefter einmal etwas via Lieferservice bestellt.

    Gruss

    Tommi

Leave a Comment